Edit
Not only the outstanding quality of the collection, but also our high level of activity in the areas of research, exhibitions and education guarantee the Artey prominent position in the international & art museum landscape.
 Gruppenarbeit Tamsweg

Gruppenarbeit Tamsweg

   

Gruppenarbeit  Tamsweg

Bei dieser Arbeit auf Glas handelt es sich um ein emblematisches Zeichen, das Gemeinschaft symbolisiert. Ich habe es aus einem Schwarzweiß-Foto, das um 1950 im Lungau aufgenommen wurde entwickelt. Dies zeigt eine bäuerliche Großfamilie die gemeinsam aus einem großen Teller eine (Milch-)Suppe verspeist.

Diese Abbildung verkörpert das  traditionell symbiotische Zusammenleben in der Gruppe und – bei positiver Interpretation – eine sehr kommunikative Form der Nahrungsaufnahme.

In der heutigen Hektik wird zu jeder Zeit, meist ohne Muße, jederorts und meist einsam gegessen. Der zunehmenden Vereinzelung im Verzehren von Lebensmittel soll die attraktive Cafeteria des Schulzentrums entgegenwirken. Hier soll der innerschulische Austausch zwischen den SchülerInnen beider Schulen und den externen Besuchern, (Erwachsenenbildung) stattfinden. Die Glasfront zwischen Cafeteria und Patio erlaubt viele Blickbeziehungen zwischen den angrenzenden Räumen und der Brücke. Sie ist als Bildträger mit Innen- und Außenwirkung konzipiert. Vis á vis der Verkaufstheke ist das kreisförmge Emblem angebracht:

Die schwarzen Umrisslinien der Hände und Suppenlöffel zentrieren sich kreisförmig um das elliptische Zentrum, einen mit orangenen Konturen gefassten grünen Teller. Der gelb unterlegte Zopfkranz verweißt wie eine Signatur auf den topographischen Kontext.

Auf der Rückseite ist der Teller undurchsichtig, so dass die Löffel überdeckt sind. So wird zur Hofseite hin ein Ballspiel dargestellt.

Umsetzung:

Die Zeichnung mit Durchmesser von 1,80 m wird nach den digitalisierten Linien aus 3M-Folie (Scotchcal_TM_100) geschnitten und an der eingebauten Fensterscheibe von innen aufgeklebt. Die Folien sind mit einer Herstellergarantie von 6-10 Jahre versehen (normale Gewährleistung am Bau: 5 Jahre) und extrem Lichtecht. Da sie auf der Innenseite an der im Osten liegenden Scheibe angebracht sind wird die Haltbarkeit wesentlich länger sein.