Edit
Not only the outstanding quality of the collection, but also our high level of activity in the areas of research, exhibitions and education guarantee the Artey prominent position in the international & art museum landscape.

POP-UP Computerstudien und Grundlagenforschung

 POP-UP Computerstudien und Grundlagenforschung

Buch mit Beiträgen von Prof. Dr. Bernhard Waldenfels, Dr Corinna Rösner und Herbert H. Schultes 2008/2009 Informationen Bilder Keyboards ohne Tasten, ohne Anschlüsse, ohne Farbe – nur Holz und vertiefte Hand-abdrücke. Der Beginn des Computerzeitalters? Nein, sondern das ungewöhnliche Projekt…

Jazz Lines

 Jazz Lines

Info Bilder Statement Rauminstallation von Hör- und Sprechstationen Projektionskoffern und Musikfilmen im Marstall Café, Marstallplatz, 80333 München Die Eröffnung der Rauminstallation im Marstall Café ist am Donnerstag den 26.März um 17 Uhr. Geöffnet immer eine Stunde vor den Konzerten und…

Bundesgartenschau 2005

 Bundesgartenschau 2005

Perspektivenwechsel rem_ton – der Klang der Schritte oder eine Reise in verborgene Räume Das Material Ton kann Bewegung unmittelbar aufnehmen und im Raum als Spur, als Relief oder als dreidimensionalen Körper darstellen. Die Schritt- und Bewegungsabfolgen werden analog aufgenommen und…

Im lot _ eine Raumarbeit über die Stille

 Im lot _ eine Raumarbeit über die Stille

Der zentrale Lichthof im neuerrichteten Spastiker-Zentrum München erschließt die Räume der hauseigenen Einrichtungen: Kindergarten, Schule, Räume für Berufsausbildung, Versorgung sowie Therapie und Weiterbildung und die Büros der Verwaltung. Lichtdurchflutet ist er Verbindungs- und Kommunikationsort. Er dient als Kantine, Aufenthaltsraum, als…

Trias Passau

 Trias Passau

Info Bilder in der Glaspassage der Juristischen Fakultätder Universität Passau Für den Luftraum der vierzig Meter langen Glaspassage des neu errichteten Juridicums schuf ich eine Raumarbeit, die die globale Kommunikation der Fakultät in der Wissensgesellschaft versinnbildlicht. Die drei Raumkörper bestehen…

Daidalos‘ Traum

 Daidalos‘ Traum

Als Wettbewerbsbeitrag für den neuen Amtssitz des Staatlichen Hochbauamts, Peter-Auzingerstraße, München, wurden 69 Motiv-Gläser aus dem Fassadenraster gedreht. Sie bewirken eine optische Durchdringung auf drei Erscheinungsebenen, die die strenge Kasernenarchitektur „durchlüftet“ und in Bewegung versetzt. Die Gläser sind Bildträger für…

fountain

 fountain

Wettbewerbs-Projekt Die aus blau veredeltem Stahl bestehende Außenskulptur Fountain wurde für das Eingangsrondell des Kreiskrankenhauses Vilshofen/Niederbayern entworfen. Mit einer Gesamthöhe von 6,40 m korrespondiert sie mit den umliegenden Bauten. Mit Hilfe von drei hellgrünen Stahlrohren öffnet sich die Fläche, deren…

splash-dreiviertel

 splash-dreiviertel

Die zentrale Eingangs- und Pausenhalle des neuen Oberstufenzentrums/ Bautechnik in Cottbus ist ein 11 Meter hoher Luftraum. splash-dreiviertel ist ein geteilter Raumkegel, der sich korrespondierend zur trapezförmigen Grundfläche der Halle verjüngt. Er dynamisiert den Luftraum über seine Grundform und deren…

LOOOOOOOOOOP

 LOOOOOOOOOOP

Info Bilder Für den Freiraum der öffentlich geförderten Wohnanlage München/Riem: Die Kunst im kleinen Park sollte ein Generationen und Ethnien verbindendes Zentrum von Kommunikation und Kontemplation schaffen, das in den angrenzenden urbanen Raum ausstrahlt.LOOP ist eine zwanzigteilige Raumform aus Metall,…

händels locke / eine klangwolke für HALLE

 händels locke / eine klangwolke für HALLE

Wettbewerbs-Projekt Angeregt durch die expressiven Partituren des Namenspatrons und dessen barocker Lockenpracht habe ich eine Raumform entwickelt, die sich mit Schwung vom Luftraum der Galerieebene auf die Spitze der Georg-Friedrich-Händel-Halle, einem im 47°-Winkel verglasten, über 11 m hohen Raum zubewegt.…